- 2202 -

Wie macht man das Wasser aus den Tanks auf den Booten trinkbar?

Das Wasser muss klar, geruchlos und schmerzfrei sein, um als trinkbar eingestuft zu werden. Um das Wasser in den Tanks auf Booten trinkbar zu machen, müssen Sie die Tanks desinfizieren, mit Wasser und Seife waschen oder mit Bleichmittel in einer Dosierung von 1/100 ausspülen. Es gibt mehr oder weniger teure Möglichkeiten, das Wasser in den Tanks trinkbar zu machen, und es gibt Lösungen, um Wasser, das bereits trinkbar ist, für mehrere Monate zu halten.

Wenn Sie ein Boot mit schwarzen Johannisbeeren mieten, warum rüsten Sie sich yachtcharter griechenland nicht mit Systemen aus, die sich an Land bewährt haben, mit dem Schlüssel zu erheblichen Einsparungen bei gleichzeitiger Erhöhung Ihrer Autonomie und Befreiung von den obligatorischen Anläufen in den immer teurer und überlasteten Häfen?

Wasseraufbereitung

Ein besseres Wassermanagement an Bord beginnt mit der Kontrolle des Wasserverbrauchs durch den Einsatz kleiner, cleverer Vorrichtungen (Durchflussreduzierer, Wasserstopp' Stopp' ), die es Ihnen ermöglichen, Wasser in den Tanks zu sparen.
Aber warum nicht auch ein Regenwassersammelsystem verwenden, das sich hervorragend zum Spülen der Geräte oder zum Waschen der Decks eignet.

Es gibt physikalische Techniken zur Wasserreinigung durch die Kombination von Kohlenstofffiltern, Partikelfiltern und einem Ultraviolett-Reiniger. Die andere Wasseraufbereitungstechnik ist die chemische (Chlorierung).

Filter, die mit der Ultracarb-Kartusche ausgestattet sind, liefern reines und sicheres Wasser ohne Bakterien, chemische Rückstände und Schwermetalle und bewahren gleichzeitig Mineralsalze und Spurenelemente. Die erste Kartusche ist antibakteriell, selbststerilisierend und enthält eine zweite Kartusche mit Aktivkohle, um Chlor und seine Derivate (Chloramine), physikalisch-chemische Verbindungen wie Herbizide, Pestizide, Atrazin, Phenole, Trihalomethane, sowie Schwermetalle (Blei, Aluminium ...) zu eliminieren, um ein reines und sicheres Wasser zu liefern, das angenehm zu trinken ist.

Um das Wasser nicht unnötig zu verschmutzen, können Sie an Bord umweltfreundliche Reinigungsmittel verwenden.
Im gleichen Sinne schließlich hat der Standort bateau cassis für seine Kunden eine ganze Reihe von biologisch abbaubaren Produkten (Waschpulver, Spülmittel, Seife, Shampoo...) ausgewählt, die zu attraktiven Preisen von jedem seiner nautischen Stützpunkte aus verkauft werden.